Geschichtsunterricht führte Westerburger Realschüler plus nach Verdun

Geschichtsunterricht führte Westerburger Realschüler plus nach Verdun

Eine Reise in eines der dunkelsten Kapitel der deutsch-französischen Nachbarschaft unternahmen die Sekundarstufenschüler der Klassen 9 der Realschule plus Westerburg.

Auf  Einladung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge besuchten die Realschüler unter der Leitung des Ehepaars Bettina und Michael Hörter aus Koblenz die ehemaligen Schlachtfelder von Verdun in Frankreich.

Besondere Regelung zur Schulbuchausleihe in der kommenden Klassenstufe 7

Sehr geehrte Eltern und Erzeihungsberechtigte der jetzigen Klassenstufe 6!

Bei der Ausgabe der Bestellcodes an Ihre Kinder haben wir Sie bereits mit einem gesonderten Elternbrief informiert, dass in der kommenden Klassenstufe 7 die besondere Problematik entsteht, dass wir Ihr Kind jetzt noch keiner Lerngruppe zuweisen können, da erst mit Ausgabe des Jahreszeugnisses feststeht, in welcher Lerngruppe (SEK oder BR) ihr Kind im nächsten Schuljahr ist.

Kurzweilige Lesung im Burgmannenkeller Westerburg

Kurzweilige Lesung im Burgmannenkeller Westerburg

Veranstaltung im Rahmen der 725 Jahr-Feier der Stadt Westerburg

Reichlich Beifall ernteten die Mitwirkenden der Lesung, die im Rahmen der 725 Jahr-Feier der Stadt Westerburg im Burgmannenkeller stattfand. Zu den Akteuren zählten die Theater-AG der Realschule plus Westerburg unter der Leitung von Christina Gonera, die beiden heimischen Autoren Christiane Fuckert und Christoph Kloft, das Mitglied der Geschichtswerkstatt und langjähriger Stadtführer Dieter Kaiser und auch das Westerburger Petermännchen (Stephan Krempel).

Westerburger Stadtjubiläum - zwei Lesungen an einem Abend

Westerburger Stadtjubiläum - zwei Lesungen an einem Abend

Einladung zur Veranstaltung im Burgmannenkeller

Anlässlich der Feierlichkeiten „725 Jahre Stadt Westerburg“ lädt Stadtbürgermeister Ralf Seekatz am Freitag, 5. Mai, ab 19 Uhr zu einer kulturellen Veranstaltung mit zwei Lesungen in den Westerburger Burgmannenkeller ein. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Seekatz wird der Kölbinger Autor Christoph Kloft

Deine letzte Chance!

Wir suchen weiterhin deine kreative Idee für einen neuen Namen

Eine Arbeitsgruppe der Realschule plus bat um zahlreiche Namensvorschläge für die Realschule plus, die aus der Fusion der ehemaligen Geschwister-Scholl-Realschule und der Rolf-Simon-Schaumburger-Hauptschule entstanden ist. Viele kreative Ideen sind bereits eingegangen.

Inhalt abgleichen