Allgemein

Schließung des regulären Betriebes

Ab Montag, dem 16.o3.2020, bleibt die Schule aufgrund einer Allgemeinverfügung des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie (MSAGD) bis zum Ende der rheinland-pfälzischen Osterferien am 17. April 2020 für den regulären Betrieb geschlossen. Dies bedeutet, dass weder Unterricht noch sonstige schulische Veranstaltungen stattfinden.
Wenn Ihr Kind ab Montag an der Notfallbetreuung teilnehmen soll, schicken sie es einfach zum gewohnten Unterrichtsbeginn um 07:40 Uhr in die Schule. Geben Sie eine schriftliche Information mit, an welchen Tagen ihr Kind bis zu welcher Uhrzeit betreut werden soll. Ihr Kind muss nicht den vollen Schultag in der Schule bleiben. Wenn Sie für Ihr Kind erst ab einem späteren Datum Betreuung benötigen, nehmen Sie bitte telefonisch mit uns Kontakt auf.
Wir werden für alle Kinder Aufgabenformate zur Verfügung stellen. Dies wird über die Homepage, aber auch auf dem Postweg erfolgen. Ihre Kinder sollten regelmäßig auf die Homepage schauen.
Es ist uns bewusst, dass noch viele Fragen offen sind, auch wir sind auf Informationen vorgesetzter Stellen angewiesen. Wir sind aber zuversichtlich, dass wir als Schulgemeinschaft auch diese Situation meistern.

< Zurück